} ?>

Herrin

Eine Herrin reißt das Ruder an sich

Dass Männer das stärkere Geschlecht sind, sieht eine strenge Herrin anders. Für sie sind Männer nur ein Mittel zur Belustigung und Subjekte, mit denen sie sich vergnügen kann. In den Augen devoter Kerle ist so eine Frau wie eine Göttin, der sie sich bedingungslos unterwerfen. Eine Herrin ist aber nicht gleich Herrin, denn hier gibt es verschiedene Arten einer erotischen Meisterin. Die klassische Lady in schwarzem Lack und Leder ist als Domina bekannt. Aber wusstest du, dass es auch Männer gibt, die einen Fetisch dafür haben, als Zahlsklaven zu dienen?

Das bedeutet, sie suchen online nach einer Herrin, die ihnen regelrecht das Geld aus der Tasche zieht. Frauen, die die Kontrolle über die Finanzen ihrer Subs übernehmen und sie dafür mit Bildern und kleinen Videos belohnen, in denen sie die Männer erniedrigen. Wahrscheinlich gibt es auch viele Kerle, die im Alltag den Chef raushängen lassen und in ihrer Freizeit ein dunkles Geheimnis hüten. Sie unterwerfen sich Ladies, die es lieben, sie nach ihren Wünschen zu formen. Wer bei seiner Herrin war und anschließend eine Beichte ablegen müssten, müsste zugeben, soeben seiner Männlichkeit beraubt worden zu sein. Hast du auch schon mal darüber nachgedacht, für eine Zeit die Kontrolle abzugeben und dich von einer dominanten Frau nach Strich und Faden demütigen zu lassen?


Die Doppelinsel Kapitel 02.1

Zwei der jungen Männer hatte es besonders erwischt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sie es noch ausgehalten. Sie waren beide alleine und ihre gesamte restliche Familie auf der anderen Insel. Es befiel sie ein Art Heimweh welches so schwer war, dass sie jeden Abend am weinen waren und niemand ihnen Trost spenden konnte. Nur gegenseitig fanden sie so etwas wie[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Doppelinsel Kapitel 01

Wie alles anfing Langsam stieg die Sonne über den Horizont und schickte ihre wärmenden Strahlen in den neuen Tag. Unter ihr eine endlos scheinende Wüste von Wasser. Blau lag der Ozean da und wirkte aus der Entfernung bewegungslos. Doch aus der Nähe betrachtet, wandelte sich das Bild. Leichte Wogen überzogen die Oberfläche unter der sich das Getier des Wassers tummelte.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Dave oder Helenas Game Teil 02

Danke Gabyschatz für die neue „Motivation“ Dave oder Helenas Game Teil 2 Sechs Monate später. „Maria, mein Gott Maria“ Lächelt fiel sie mir um den Hals und küsste mich. Mist, das wird Ärger geben. Meine Ehefrau, ja ich habe Selena geheiratet, hat es nicht gerne wenn man ihr Eigentum berührt. Besonders wenn es sich um Gutaussehende Personen, weiblichen Geschlecht handelt.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ponyhof 01

Diese Story ist insbesondere auch für Leser gedacht, die Geschichten über Ponymädchen mögen: • Die Geschichte enthält im ersten Teil nur dezente Anspielungen über Ponymädchen und ist eigentlich eher mit Exhibitionselementen versehen. • Die Geschichte entfaltet sich sehr langsam in Bezug auf Ponymädchen und kommt erst im zweiten Teil ‚Ponyhof2′ mehr in Fahrt. Wer von dem nicht abgeschreckt ist, wird[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

SPRITZ IN DIE LACKSTIEFEL TEENY FOTZE! WICHSANLEITUNG!

  • Dauer: 10:50
  • Views:
  • Datum: 13.12.2023
  • Rating:

Fremden nach Fitness vom Strand abgefickt

  • Dauer: 08:49
  • Views:
  • Datum: 10.02.2024
  • Rating:

Genauso starte ich am Liebsten in den Fickurlaub!

  • Dauer: 04:23
  • Views:
  • Datum: 21.01.2024
  • Rating:

Der Chef offenbart schockierendes Geheimnis!

  • Dauer: 18:10
  • Views:
  • Datum: 06.04.2024
  • Rating:

Ex Libris 04

EX LIBRIS Teil 4 oder »The Ministry of Silly Walks« © MMX by Iron_Duke 30. Déjà vu So langsam aber sicher konnte ich mich an diese Art des Aufwachens gewöhnen. Kein Kater, tropische Temperaturen um mich herum, ein nacktes Mädchen an mich gekuschelt, eine Hand an meinem Penis. Moment! Sogar ZWEI nackte Mädchen. »Träumt er jetzt? Von uns?«, fragte eine[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ex Libris 03

oder »Von Hells-Grannies und Golems« © MMX by Iron_Duke 19. Der schwule Hund Angelika und ich gingen Hand in Hand die Vorstadtstraße entlang. Alte Villen, weniger vom Krieg, als vom Leben genarbt, träumten hinter hohen Hecken von der guten alten Zeit. Die blasse Wintersonne hatte sich hinter tiefhängenden, grauschwarzen Wolken verborgen. Lausig kalt war es geworden, Schneeregen und überfrierende Nässe[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Baum

Es gab ein mal ein Baum, ein junger Baum, der voll Lebensgefühl war, in einem kleinen Dorf. Er träumte immer von einem schönen Leben, und wollte der größte Baum des Dorfs sein. Die Dörfer hatten auch große Erwartungen von diesem Baum, und selbstverständlich war der Baum davon bewusst, und wollte auch diese Erwartungen erfüllen. Er wartete auf den Tag, wenn[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Baum

Es gab ein mal ein Baum, ein junger Baum, der voll Lebensgefühl war, in einem kleinen Dorf. Er träumte immer von einem schönen Leben, und wollte der größte Baum des Dorfs sein. Die Dörfer hatten auch große Erwartungen von diesem Baum, und selbstverständlich war der Baum davon bewusst, und wollte auch diese Erwartungen erfüllen. Er wartete auf den Tag, wenn[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Bestrafungskäfig

Meine Herrin war streng und wusste sehr wohl, wie man einen Sklaven erzieht. Im Grunde wusste ich, dass ihr die Erziehung von Sklaven am meisten Freude bereitete. Ein aufmüpfiger Sklave war für sie stets ein guter Anlass, um ihre dominanten SM-Phantasien auszuleben. Und für mich als Sklave war es genau das, was ich wollte. Erziehung, Bestrafung und alle Konsequenzen, die[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Macht der Liebe

Vorwort: Diese Story ist eine Science-Fiction Story mit Erotik-Anteil, nicht andersherum. Ebenso wird in späteren Teilen, falls die Story gut genug ankommt, Gewalt vorkommen, aber dies soll weder Gewalt noch Sex verherrlichen, es ist die Darstellung einer Story ohne der sonst üblichen Zensuren. Sie spielt im Star Wars Universum. Ich hoffe auf Lob, Kritik, Kommentare und Bewertungen. * Erklärung: Für[...]

Sexgeschichte weiterlesen!