} ?>

Blowjob

Ein Blowjob ist was für wahre Genießer

Sich einfach zurücklehnen und entspannen, während sich zwei warme Lippen um den Phallus schmiegen. Dass die meisten Männer einen Blowjob Fetisch hegen, ist ein offenes Geheimnis. Aber auch die Damenwelt kann sich nicht davon freisprechen, gerne Pimmel in den Mund zu nehmen. Sie müssten bei einer Blowjob Beichte vermutlich gestehen, dass sie schon zahlreiche Ständer vernascht haben oder ständig daran denken. Eine geile Fellatio gehört zu einem richtigen Vorspiel dazu oder kann schon den kompletten Spaß ausmachen. Wenn die Frauen einen Fetisch für Blowjobs haben, lieben sie es, ihren Partner oral zu verwöhnen. Erst blasen sie langsam und gleiten mit ihren Zungen über den harten Schaft der Glieder und werden dann immer schneller.

So lange, bis aus dem Blowjob schon fast Deepthroating wird, wobei sie versuchen, ihn so tief wie möglich in den Mund zu nehmen. Aber auch hier gibt es verschiedene Arten, den Blowjob Fetisch auszuleben. Die rabiateste Art stellt wahrscheinlich der Face-Fuck dar, bei dem die Männer die Kontrolle übernehmen. Hierbei öffnen Frauen nur ihren Mund und der Mann stößt so hart zu wie er es sonst beim Sex macht. Damit die Girls anschließend eine Blowjob Beichte ablegen könnten, müssen sie erst nach Luft ringen und mit dem Würgen aufhören. Dass sowohl Männer als auch Frauen auf geilen Oralsex stehen, ist kein Geheimnis, denn ein guter Blowjob ist für beiden Seiten ein wahres Vergnügen.


Brisusa 01

Wir lagen mit unserer 36 Fuß Bavaria Yacht in einem gut geschützten Bucht in der Nähe von Sukosan in Kroatien, neben uns lagen bestimmt noch so an die fünf, sechs andere Boote. Wir, das waren zwei Pärchen und drei Singlejungs, ich gehörte zu letzteren. Bereits zum vierten Mal segelten wir gemeinsam, aber dieses Mal war das erste Mal, wo ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die „Pan paniscus-Epidemie“

Keine Anzeichen deuteten auf das Kommende hin. Völlig unerwartet überrollte die „Seuche“ unser Land. Etwas Vergleichbares hatte es bislang noch nirgends gegeben. Die Übertragungsrate der hoch ansteckenden Krankheit war enorm, kaum jemand war dagegen gefeit. Der Hauptverbreitungsweg war wie bei einer Grippe die Tröpfcheninfektion. Anfällige Personen konnten sich aber auch durch Hautkontakt — selbst noch mit Gegenständen die ein Infizierter[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Echo

Dieser Drecksköter ist mir zugelaufen. Es überkommt mich jedoch das Gefühl, es war andersrum. Seit ein paar Monaten liegt er zusammen mit mir auf der Platte, döst, und wenn die Turmuhr zwölfmal schlägt, hebt er seinen Kopf, zuckt mit den Augenbrauen und schielt mich an. Ich weiß nicht, wie er es macht, das mit dem Zählen, und er weiß nicht,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

mein Erstesmal

HI Leute. Ich bin die Samantha — ein supersexy geiles Schwanzmädchen Ich bin Schwanzmädchen mit haut und haaren und möchte erzählen wie ich meine Jungfräulichkeit verlor ich war gestern nacht wieder in Wien unterwegs – in meinem lieblingsoutfit: schwarzes netzcatsuit, super knapper falten mini und schwarze hochhackige platoolackstiefel. auf ein Höschen hab ich verzichtet obwohl mein Ladyschwanz die ganze zeit[...]

Sexgeschichte weiterlesen!


Eine zweite Chance

Zehnter Tag, Zweite Dekade, Dritter Monat, Siebtes Jahr NTDF Endlich ist es soweit! Heute morgen hat der Shop angerufen, dass ich meine Bestellung abholen kann. Ein Sondermodell, das es nur ein einziges Mal geben wird, da ich es patentrechtlich habe schützen lassen. Als ich mir das fertige Kunstwerk ansehe, bin ich überwältigt. Vom Aussehen her entspricht es genau meiner Erinnerung[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

das Erste Mal

HI Leute. Ich bin die Samantha — ein supersexy geiles Schwanzmädchen Ich bin Schwanzmädchen mit haut und haaren und möchte erzählen wie ich meine Jungfräulichkeit verlor ich war gestern nacht wieder in Wien unterwegs – in meinem lieblingsoutfit: schwarzes netzcatsuit, super knapper falten mini und schwarze hochhackige platoolackstiefel. auf ein Höschen hab ich verzichtet obwohl mein Ladyschwanz die ganze zeit[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Piep – – Piep – – Piep – – Piep – –

Piep – – Piep – – Piep – – Piep – – Piep – – … ‚Wo kommt dieses nervige piepen her?‘ ‚Wieso kann ich mich nicht bewegen?‘ ‚Was ist das über meinem Kopf?‘ …. Piep – Piep – Piep – Piep – Piep – … ‚Das Gesicht da oben kenne ich nicht. Die Frau sieht nett aus, aber wer[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Neue Horizonte

Das Internet ist voller Spiele und Möglichkeiten. Bei einem dieser Spiele bekommt man Bilder von Personen gezeigt und schreibt in einem Stichwort, was man über sie denkt und umgekehrt. Die Person kann dann zurückverfolgen, wer was über sie geschrieben hat. Das macht irgendwie Spaß. So saß ich auch heute vor dem Computer und klickte mich durch die Bilder. Doch bei[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Studentin

Es war an einem Freitag Anfang des Jahres. Draußen war es ekelig: nasskalt und windig. Und irgendwie wurde es den lieben langen Tag nicht richtig hell. Ich hatte den Morgen über schon von zuhause aus gearbeitet und war froh, die Vielzahl eingegangener Emails endlich bewältigt zu haben. Auch an meinem Projekt selbst war ich ein großes Stück weiter gekommen. Ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

An einem heißen Sonntag im August

Hallo, ich bin Paul 42 Jahre alt, wohne mit meiner Frau Nicole (39), meiner Tochter Jessica (16) und meinem Sohn Florian(19) in einem Reihenhaus zusammen. Unsere Nachbarn Manuela (38) (Manuela ist Witwe, ihr Mann kam vor fast 18 Jahren bei einem Autounfall ums Leben) und ihre Tochter Loryann (18) bewohnen das Haus nebenan. Was ich mit Loryann (Lorchen) erlebt habe[...]

Sexgeschichte weiterlesen!