} ?>

Natursekt

Der Natursekt Fetisch ist das feuchteste Vergnügen

Warum sollte der gute Saft nur in der Toilette landen, wenn es so viele Menschen mit einem Natursekt Fetisch gibt. Das Spiel mit Urin ist weit verbreitet und keine Frage des Geschlechts. Es gibt sowohl Männer als auch Frauen, die es anturnt, sich gegenseitig anzupinkeln oder ihren eigenen NS auf dem Körper zu spüren. Das Ganze kann so weit gehen, dass Frauen ihren Natursekt Fetisch in der Öffentlichkeit ausleben und sich einnässen. In dem Moment ist es wohl schwer, die Vorliebe wie ein Geheimnis zu behandeln, denn eine vollgepisste Jeans lässt sich nicht einfach verbergen. Aber am leichtesten ist es immer noch, den Fetisch für Natursekt im Badezimmer auszuleben. In der Badewanne ist genug Platz, um den nassen Spielchen nachzugehen und die Reinigung ist anschließend auch kein Problem.

Könnten Badezimmer reden, würden sie bei einer Beichte wohl einiges darüber erzählen, was sich in ihrem Inneren so abspielt. Wer den Natursekt Fetisch noch nicht ausprobiert hat, braucht dafür nicht einmal einen Partner. Einfach laufen lassen und herausfinden, wie es sich anfühlt, wenn der Urin über die Haut läuft. Und Männer können dabei noch ganz nach Belieben zielen und den Strahl lenken. Das brennende Verlangen für diesen Fetisch kann also nach Wunsch in verschiedenen Varianten gelöscht und gestillt werden. Vielleicht erst mit der Brust beginnen und als sich als Highlight selbst ins Gesicht pinkeln? Das Spiel mit dem Natursekt bietet viele Möglichkeiten und ist heutzutage schon fast salonfähig geworden.


Die Zeit steht still

In dieser Geschichte sind alle Mitspielenden Personen über 18. Dies ist eine erfundene Geschichte. __________________________________________________________________ Kapitel 1 Ich bin Artur, bin vor 2 Monaten 19 geworden, bin 1. 79m groß, hab blonde Haare und blaue Augen, mein Penis ist ca23cm lang und 7cm breit. Ich war ein ganz normaler Mann, bis zu diesem einen Tag… Es ist Mittwoch und ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Laura und die Aliens Teil 03

Eine Science Fiktion Geschichte von Tim Mayer Ich erzähle ihnen was die Aliens wirklich von uns Menschen wollen. Fortsetzung.. Ich sagte zu Robert; „Ich möchte dein Prachtexemplar aber noch mal richtig spüren bevor ich dir deinen Wunsch, vielleicht erfülle, immerhin hast du mir den Fick meines Lebens beschert, mich vor dem Sadistischen Schwein Willi gerettet und mir eine menge Leid[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Laura und die Aliens Teil 02

Eine Science Fiktion Geschichte von Tim Mayer Ich erzähle ihnen was die Aliens wirklich von uns Frauen wollen. Fortsetzung.. „Das habt ihr also auch mit mir vor?“ fragte ich. „Nein mein Kind, deinen Unterleib würden wir vorbereiten, so dass der Samen dir nichts anhaben könnte. Wärst du damit einverstanden?“ Hörte ich die Stimme in meinem Kopf sagen. Ich fragte darauf[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Laura und die Aliens Teil 01

Eine Erotische Science Fiction Geschichte von Tim Mayer Hi, ich bin Laura 19 Jahre alt, schlank ,168 cm groß, Blaugraue Augen und mittellange Blonde (gefärbte) Haare. Ich erzähle ihnen was die Aliens wirklich von den Menschen wollen. Es begann vor etwas über einem Jahr im Juli, es war ein schöner warmer Sommerabend. Wir hatten mal wieder Monatsende und ich war[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Von der Bushaltestelle abgeschleppt | FACIAL QUICKIE IM WALD

  • Dauer: 10:41
  • Views:
  • Datum: 11.05.2024
  • Rating:

WTF – STIEFBRUDER BEIM WICHSEN ERWISCHT !!!

  • Dauer: 08:37
  • Views: 2
  • Datum: 09.09.2023
  • Rating:

LENI´S SEXY ADVENTSKALENDER 2023! TÜRCHEN 7 HANDSCHELLEN!

  • Dauer: 02:58
  • Views:
  • Datum: 07.12.2023
  • Rating:

Eiweißshake und geile Vorsätze !

  • Dauer: 10:54
  • Views:
  • Datum: 09.01.2024
  • Rating:

Der Stick Teil 02

Seine Frau kniete im eleganten Kleid auf dem Fußboden und wichste zwei rund 30 Jahre älteren Kerlen die Schwänze, der eine fett mit einem Ministänder, der andere kahl mit einem dicken Prügel. „Zieh dich aus, Flittchen“, sagte der Fette. Andrea ließ die beiden Schwänze los, stand auf, öffnete ohne zu zögern die Haken an der Rückseite des Kleides. Sie ließ[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Camping Urlaub Teil 01

Meine Frau und ich waren jetzt seit 8 Jahren verheiratet. Bis heute kann ich mein Glück eigentlich nicht fassen. Mit Ihren 28 Jahren ist sie noch immer absolut heiß. Mit ihren schulterlangen blonden Harren, ihrem unglaublich hübschen und mädchenhaften Gesicht, ihren süßen Brüsten, ihrer schlanken Taille und ihrem Knackpo waren ihre die Blicke anderer Männer immer sicher. Aber was noch[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein Leben in Bedrangnis Neubeginn 08

Vor Gericht Zerschlagen wachte ich an jenem 2. Januar schon vor dem Klingeln des Weckers auf und schlurfte langsam Richtung Bad. Die Flasche Wein des Vorabends hatte ihren Weg zur Blase gefunden. Es war eigentlich wie jeden Morgen. Aber etwas war anders, das spürte ich instinktiv. Als die Schlafanzughose hinabrutschte, fiel mir sogleich der große feuchte Fleck an der Vorderseite[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Doppelinsel Kapitel 02.1

Zwei der jungen Männer hatte es besonders erwischt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sie es noch ausgehalten. Sie waren beide alleine und ihre gesamte restliche Familie auf der anderen Insel. Es befiel sie ein Art Heimweh welches so schwer war, dass sie jeden Abend am weinen waren und niemand ihnen Trost spenden konnte. Nur gegenseitig fanden sie so etwas wie[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das falsche Taxi – Teil 01

Laura hätte lieber mit dem Bus nach Hause fahren sollen. „Mach Dir keine Sorgen, Jennifer! Ich komm schon klar…!“, hatte Laura ihrer besten Freundin dann an diesem Abend noch zum Abschied hinterher gerufen. Dann war die 18-jährige Blondine zu dem Taxistand gegangen und wollte sich nach Hause fahren lassen. Es war Karneval in Köln gewesen und deshalb hatte Laura auch[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Petra die Chefstute 03

Ich möchte euch heute von einem Erlebnis mit meiner Frau außerhalb ihres Verhältnisses mit ihrem Chef als dominanten Lover berichten. Im letzten Jahr waren wir für einige Tage auf der Sonneninsel Fuerteventura. Es sollten zehn ruhige Tage zum Genießen und ausspannen werden. Petra spricht fließend Spanisch, was dort natürlich sehr ist. Auf der Insel angekommen hatten wir im Oktober ein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!