} ?>

Brustwarzen

Der Brustwarzen Fetisch und geile Nippel-Spiele


Wusstest du, dass die Nippel bei beiden Geschlechtern besonders empfindlich sind? Und der Brustwarzen Fetisch konzentriert sich ausschließlich auf diese erogene Zone. Es gibt Frauen, die allein durch das Reiben ihrer Brüste zum Höhepunkt kommen. Aber auch bei Männern kann eine permanente Stimulation der Brustwarzen eine intensive Erregung hervorrufen. Deshalb gehört dieser Fetisch auch bei zahlreichen BDSM Spielen zu den beliebtesten Praktiken. Von sanften Streicheleinheiten bis zur Folter bieten die beiden kleinen Punkte eine Vielzahl an Möglichkeiten, das Liebesspiel anzuheizen. Devote Frauen müssten bei einer Beichte bekanntgeben, dass sie den Brustwarzen Fetisch in der Form ausleben, dass ihnen die Nippel abgebunden und mit Klemmen bestückt werden.

Zwirbeln, Zwicken und Knabbern sind die Methoden, mit denen dieser Kink zu einem extrem intensiven Vergnügen wird. Sanfte Berührungen lösen ein elektrisierendes Gefühl aus, das den ganzen Körper durchströmt. Das Beste ist, dass der Brustwarzen Fetisch auch ohne Hilfsmittel ausgelebt werden kann. Alles, was du dafür brauchst, sind deine Finger und zwei schöne Nippel, mit denen du ausgiebig spielen kannst. Und dass es sowohl Männer als auch Frauen erregt, wenn ihre Warzenhöfe liebkost werden, ist definitiv schon lange kein Geheimnis mehr. Probiere es doch am besten direkt mal selbst aus und spiel ein bisschen mit deinen Brustwarzen.


Celine 4v7

=== Vorwort _ Es ist an der Zeit, meinen Nachlaß zu ordnen. Aus den verschiedensten Gründen standen meine Geschichten auf unterschiedlichen Seiten mit wechselnden Pseudonymen. Nun möchte ich die Arbeit von Jahren bündeln. Eine Nachbearbeitung findet nur rudimentär statt. Alle Personen in dieser Geschichte sind über 18 Jahre alt. 1 bis 5 zwischen 2006 und 2007 6 und 7 bisher[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Celine 2v7

=== Vorwort _ Es ist an der Zeit, meinen Nachlaß zu ordnen. Aus den verschiedensten Gründen standen meine Geschichten auf unterschiedlichen Seiten mit wechselnden Pseudonymen. Nun möchte ich die Arbeit von Jahren bündeln. Eine Nachbearbeitung findet nur rudimentär statt. Alle Personen in dieser Geschichte sind über 18 Jahre alt. 1 bis 5 zwischen 2006 und 2007 6 und 7 bisher[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Celine 1v7

=== Vorwort _ Es ist an der Zeit, meinen Nachlaß zu ordnen. Aus den verschiedensten Gründen standen meine Geschichten auf unterschiedlichen Seiten mit wechselnden Pseudonymen. Nun möchte ich die Arbeit von Jahren bündeln. Eine Nachbearbeitung findet nur rudimentär statt. Alle Personen in dieser Geschichte sind über 18 Jahre alt. 1 bis 5 zwischen 2006 und 2007 6 und 7 bisher[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Verbotenes Verlangen – Anna

Dies ist meine dritte Geschichte, die in der Schweiz entstanden ist. Nach „Kaffee und Clinch“ und „Therese“ schrieb ich in einer romantischen und sentimentalen Phase vor fast 3 Jahren „Anna – verbotenes Verlangen“. Die Geschichte ist noch nicht zu Ende und ich weiß nicht, ob ich sie fertig schreiben werde. Sonnenuntergang. Ich sitze vor meinem Häuschen auf der Bank und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Wunschvideo für Stefan

  • Dauer: 03:18
  • Views: 4
  • Datum: 29.12.2023
  • Rating:
Geiles Häschen kriegt 2 Schwänze!!!

Geiles Häschen kriegt 2 Schwänze!!!

  • Dauer: 21:03
  • Views: 3
  • Datum: 19.01.2020
  • Rating:
Verfickte Urlaubsgrüße aus Lanzarote

Verfickte Urlaubsgrüße aus Lanzarote

  • Dauer: 08:16
  • Views: 2
  • Datum: 04.02.2024
  • Rating:

DER PERFEKTE SEX !! SO FICKST DU MICH RICHTIG !!

  • Dauer: 07:13
  • Views: 4
  • Datum: 15.10.2023
  • Rating:

Die Doppelinsel Kapitel 02

Die Vulkaninsel Die Hoffnung schwand mit jedem Tag. Sie konnten die anderen sehen, die auf der anderen Seite waren, genauso wie sie gesehen wurden, aber das war auch alles. Genauso wie sie jeden Abend auf jeder Seite ein Feuer machten, um den anderen zu zeigen, dass sie da waren. Aber es war nur ein schwacher Trost. Es kam ihnen so[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Prof. Busendorf Teil 07

Teil 7 — Frau Lee Die Stunde Schlaf hat mir gut getan. Nun stand ich vor meinem Kleiderschrank und überlegte, was ich anziehen wollte. Ich entschied mich für klassische Eleganz ein Schwarz und weiß. Ein schwarzes Kleid, das etwa handbreit über den Knien endete, halterlose Strümpfe mit hauchdünnen 10 den, schwarze High Heels mit 12 cm hohen Absätzen und eine[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Prof. Busendorf Teil 05

Teil 5 — Der Nachsorgetermin Am nächsten Morgen musste mein Mann früh zur Arbeit. Kaum war die Haustür hinter ihm ins Schloss gefallen, war es auch mit meiner Selbstbeherrschung vorbei. Ich stürmte in die Küche, riss den Kühlschrank und holte eine der beiden dicken Salatgurken aus dem Gemüsefach, die ich in weiser Voraussicht am Samstag im Supermarkt mitgenommen hatte. Obwohl[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Prof. Busendorf Teil 02

Teil 2: Die Heimreise Immer noch grübelnd stieg ich ins Taxi. Der Fahrer, ein schnurbärtiger Araber, ließ den Motor an und fuhr los. „Zum Bahnhof, bitte. “ Wies ich ihn an. Im Rückspiegel sah ich, daß er seine Augen kaum von meinen Brüsten abwenden konnte. Diese Aufmerksamkeit erregt mich ungemein. Meine Nippel wurden steinhart. Ohne groß nachzudenken, spreizte ich meine[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Forsthaus Teil 01

Mir ist klar, dass der Handlungsrahmen der folgenden Geschichte nicht neu ist, ich folglich damit das Rad nicht neu erfinde. Aber wer kann das schon? —————- Gabriele Wagenbrecht lag nackt auf ihrem Bett und starrte in die Dunkelheit. Sie schluchzte auf. Die Tränen, die ihr aus Wut und Verzweiflung zugleich kamen, konnte sie nicht einmal abwischen. Denn ihre Hände waren[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Analena, Schwärmerei mit Folgen

Analena war ein absoluter Hingucker. Keine in ihrer Klasse hatte ihre Ausstrahlung. Auf niedliche 1,67 verteilt vereinigte sie die grazile Ausstrahlung eines jugendlichen Models und den sex-appeal einer brasilianischen Samba-Tänzerin. Glatte, schwarze Haare bis weit in den Rücken hinab. Eine knackige Bräune ohne eine einzige weiße Stelle. Selbst ihre Muschi war sooft der Sonne und der Rasierklinge ausgesetzt, dass sie[...]

Sexgeschichte weiterlesen!