} ?>

Ehemann

Wenn ein Ehemann zum Objekt der Lust wird

Frauen wollen oft das, was sie im Normalfall nicht haben können. Und wenn es der Ehemann einer anderen Dame ist, den sie ins Visier gefasst haben. Sich kampflos geschlagen geben? Fehlanzeige, denn dann werden alle Register der Verführung gezogen und die körperlichen Waffen erst recht ausgepackt. Wie der Ehemann wohl reagiert, wenn die Nachbarin in Unterwäsche vor ihm steht und seine Hilfe braucht? Diese Frauen haben einen regelrechten Fetisch dafür, es mit vergebenen Männern zu treiben und werden schnell zu deren dunklem Geheimnis.

Es gibt sogar Umfragen, die aufzeigen, dass in Deutschland schon fast jeder Dritte fremdgegangen ist. Demnach hat bei einer Beichte der ein oder andere Ehemann gestanden, sich schon in fremden Betten vergnügt zu haben. Allerdings ist es auch andersrum nicht anders, wodurch sich manch ein Ehemann Gedanken darüber machen muss, ob seine Frau nicht auch ein erotisches Geheimnis hat. Damen, die einen besonders ausgeprägten Jagdinstinkt haben und den Reiz des Verbotenen lieben, lassen nichts unversucht, um ihren Fetisch auszuleben und sich einen Ehemann zu krallen. Gerade junge Damen sehen in diesen Männern oft das Objekt ihrer Begierde. Ein reifer und erfahrener Mann, der in seiner Ehe nicht das bekommt, was er braucht, ist für sie dann leichte Beute.


Der tiefe Fall der Marianne J.

Irgendwo in Deutschland lebte Marianne Jobst, eine attraktive Frau von ende 30 mit langen braunen Haaren, prachtvollen Titten und einer Airobic-gestählten Traumfigur, mit Ihrer Familie. Ihr Ehemann war plastischer Chirurg mit einer sehr gut gehenden Privatklinik. Ihr Sohn Max (18) ging noch zur Schule, ebenso wie ihre Tochter Andrea (17). Die Familie bewohnte ein schönes Haus in einer bevorzugten Gegend[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Stick Teil 05

Teil 5 Liebes Tagebuch, als ich am nächsten Morgen aufwachte, war meine Gefühlswelt verändert. Die ersten beiden Male war es so gewesen, dass ich mich nach den Treffen mit meinem alten Lageristen elend gefühlt hatte. Wenn die Lust verebbt und der Spaß am Spiel verflogen waren, dann hatten mich das schlechte Gewissen und die Scham gepackt. Doch nach der Runde[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Stick Teil 02

Seine Frau kniete im eleganten Kleid auf dem Fußboden und wichste zwei rund 30 Jahre älteren Kerlen die Schwänze, der eine fett mit einem Ministänder, der andere kahl mit einem dicken Prügel. „Zieh dich aus, Flittchen“, sagte der Fette. Andrea ließ die beiden Schwänze los, stand auf, öffnete ohne zu zögern die Haken an der Rückseite des Kleides. Sie ließ[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der DWT und die Barfrau 02

Vorwort Nachfolgende Geschichte basiert auf dem 1. Teil, DWT und die Barfrau (1). Zum besseren Verständnis für die handelnden Personen und des sozialen Hintergrundumfeldes ist das Lesen des 1. Teils sinnvoll. Zugleich möchte ich darauf hinweisen, dass diese Geschichte NICHT die transidente Seele berührt, sondern nur das unbändige Verlangen nach Damenwäsche und dem Wunsch einer, zumindest zeitweisen, gewissen Feminisierung beinhaltet.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Dein Lieblings-lesbisches Paar ist zurück

  • Dauer: 10:14
  • Views: 8
  • Datum: 29.09.2023
  • Rating:

Privatclip: Kleine Schwanzmassage

  • Dauer: 12:45
  • Views: 2
  • Datum: 08.05.2024
  • Rating:

Frech im Spiegel

  • Dauer: 11:26
  • Views: 6
  • Datum: 22.03.2024
  • Rating:

Das versaute FitnessStudio !! Blondinen unter sich !!

  • Dauer: 15:34
  • Views: 6
  • Datum: 17.03.2024
  • Rating:

Der DWT und die Barfrau 01

Vorwort Über die Zeit haben mich so einige Mails erreicht, in denen häufig die Frage zum Ausdruck kam, wie viel mögliche eigene Erlebnisse in meinen Geschichten denn enthalten seien. Ich will hier bekennen — es sind sehr viele. Natürlich sind einige Geschichten komplett „Kopf-kino“ (ich bin beispielsweise leider nie als Mädchen mit einer Mädchenklasse verreist), aber viele Geschichten beinhalten wahre[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Camping Urlaub Teil 04

Nach langer Zeit nun endlich die von vielen erhoffte Fortsetzung. Ich empfehle zuvor die anderen Teile zu lesen. Dies ist zwar nicht zwingend notwendig, macht die Story aber insgesamt runder. *************************************** „Jetzt bin ich an der Reihe mein Grosser. “ sagte Jeanette verführerisch. Kaum hatte sie das gesagt schlang sie ihre Arme um mich und zog mich fest gegen ihren[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Camping Urlaub Teil 03

Ich empfehle vor diesem Teil die ersten beiden Teile zu lesen. Es ist zwar nicht zwingend notwendig, macht die Story aber insgesamt wohl besser verständlich… *** Als ich mitten in der Nacht aufwachte, war ich total verschwitzt und durcheinander. Ich atmete schwer und konnte fühlen wie mein Herz raste. Ich schaute auf den Wecker der sein schwaches Licht an die[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alexander der Große Teil 03

Am Wochenende hatte Alex sturmfreie Bude, seine Eltern waren für einen Kurztrip nach Rom gereist. Alex wollte nun die lange hinausgeschobene Reparatur seines Motorrades erledigen. Auf der Terrasse wäre der ideale Platz zum Schrauben. Alex schob die Maschine aus der Garage durch den Garten und bockte sie auf der Terrasse auf. Als er aus seinem Zimmer die Werkzeugtasche holte, fiel[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein Leben in Bedrangnis Neubeginn 07

Gundula Ich freute mich die ganze Woche über auf den Besuch von Gundula. Das war ein echtes Glückgefühl, das von den Ereignissen des vorigen Wochenendes unberührt blieb. Schließlich war Elisabeth so etwas wie Familie. Außenstehende wie Gundula würden eine lange Zeit brauchen, um eine ähnlich innige Beziehung zu mir herstellen zu können. Aber gleichwohl fühlte ich mich zu dieser Frau[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein Leben in Bedrangnis Neubeginn 04

Der Umschwung Die Urlaubszeit war nun schon seit beinahe zwei Monaten vorbei. Es war Alltag eingekehrt. Das Einerlei der Tage, sogar der Sonnabende und Sonntage verzichtete auf Höhepunkte. Mein Leben plätscherte dahin, und ich ließ mich in dem Fluss der hineilenden Lebenszeit treiben. Das spürte ich schon lange. Aber nie fand ich den Ansporn es zu ändern. Denn je länger[...]

Sexgeschichte weiterlesen!