} ?>

Alkohol

Ein Fetisch für Alkohol? Berauschender Sex und dann kommt die Beichte

Alkohol lässt uns bekanntlich unsere Hemmschwellen vergessen und ruft unsere animalischen Triebe hervor. Kein Wunder, dass viele einen Fetisch für Alkohol vor dem Sex haben. In gewissen Maßen kann es sogar dazu führen, dass Männer länger durchhalten und Schnellspritzer zu richtigen Marathonliebhabern werden. Hier verbergen sich allerdings auch einige Tücken – denn wer unter Alkoholeinfluss bumst, ist zu den verrücktesten Dingen bereit. Keine Hemmungen für den Moment können schnell ein Grund werden, um am nächsten Tag ein dunkles Geheimnis zu haben. Eins, das bei einer Beichte für einen Satz rote Ohren führen würde. Es können also durch Alkohol Fetisch Gelüste entstehen, die sonst im Verborgenen liegen und sonst niemals zum Vorschein kämen.

Vielleicht sehen viele aus diesem Grund Alkohol als Mittel, um lockerer zu werden und sich leichter auf einen neuen Fetisch einzulassen. Wer macht sich schon Gedanken um einen dicken Kopf am nächsten Morgen, wenn in dem Moment nur die Lust zählt. Aber Vorsicht: Denn zu viel des edlen Tropfens können auch dazu führen, dass es beim Mann nicht mehr so gut klappt. Und wer möchte schon von einem erotischen Geheimnis sprechen, bei dem das beste Stück nicht mehr einsatzfähig war?


Brisusa 01

Wir lagen mit unserer 36 Fuß Bavaria Yacht in einem gut geschützten Bucht in der Nähe von Sukosan in Kroatien, neben uns lagen bestimmt noch so an die fünf, sechs andere Boote. Wir, das waren zwei Pärchen und drei Singlejungs, ich gehörte zu letzteren. Bereits zum vierten Mal segelten wir gemeinsam, aber dieses Mal war das erste Mal, wo ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Pornokanal

Katja und Vanessa verabschiedeten Katjas Eltern und winkten ihnen hinterher. Als das Auto um die Ecke gebogen war kehrten sie ins Haus zurück und schlugen die Tür hinter sich zu. „Sturmfreie Bude!“, rief Vanessa und klatschte mit ihrer Besten Freundin ab. Katjas Eltern würden das Wochenende an der Mosel verbringen, wo ein tolles Weinfest stattfinden sollte. Katja nahm an, dass[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Onkel Pauls Erbe

Das Gegenteil von Polygamie ist Monotonie! Vorwort Ich bitte schon hier um Entschuldigung. Diese Geschichte hat keinen richtigen Abschluss. Das liegt einfach daran, dass ich plötzlich erkrankte und es mir Monate später nicht mehr gelang, den Faden wieder richtig wieder aufzunehmen. Aber dennoch wurde mir von mehreren Seiten signalisiert, das man dieses Fragment trotzdem lesen kann! Hinzu kmmt, dass dem[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der erste Besuch im Sexshop

Carina durfte endlich ihren 18. Geburtstag feiern. Es wurde im kleinen Kreis im Rahmen der Familie gefeiert und hinterher war sie froh, dass es vorüber war. Im Gegensatz zu anderen jungen Frauen, die volljährig wurden, gab es für Carina keine ausgelassene Feier mit ihren besten Freunden oder Freundinnen, denn es gab keine. Sie war schon immer unscheinbar gewesen und hatte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!


Die schöne Nachbarin

Da ich einen neuen Job bekommen hatte, musste ich den Wohnort wechseln. Am neuen Ort kaufte ich mir, um etwas mehr Platz zu haben, ein Haus in einem Neubaugebiet. Ok, ganz neu war das Gebiet nicht, ich kaufte das letzte Haus. Die Infrastruktur war vorhanden, die Nachbarn wohnten schon einige Zeit, maximal fünf Jahre, dort, so dass alle Kinderkrankheiten vorbei[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Echo

Dieser Drecksköter ist mir zugelaufen. Es überkommt mich jedoch das Gefühl, es war andersrum. Seit ein paar Monaten liegt er zusammen mit mir auf der Platte, döst, und wenn die Turmuhr zwölfmal schlägt, hebt er seinen Kopf, zuckt mit den Augenbrauen und schielt mich an. Ich weiß nicht, wie er es macht, das mit dem Zählen, und er weiß nicht,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Zoltan in Da House

„Zoltan in da house“ Der Nerd und der Dschinn – Prolog © by KyleBrennan Dies ist meine erste Geschichte hier auf dieser Platform und ein Versuch sich dem Thema Fantasy mal auf eine humorig-lakonische Weise anzunähern. Ich muss darauf hinweisen, dass diese Story eine Einleitung zu einem Mehrteiler ist und wegen ihres erläuternden Charakters wenig – bis gar keine Erotik[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eine zweite Chance

Zehnter Tag, Zweite Dekade, Dritter Monat, Siebtes Jahr NTDF Endlich ist es soweit! Heute morgen hat der Shop angerufen, dass ich meine Bestellung abholen kann. Ein Sondermodell, das es nur ein einziges Mal geben wird, da ich es patentrechtlich habe schützen lassen. Als ich mir das fertige Kunstwerk ansehe, bin ich überwältigt. Vom Aussehen her entspricht es genau meiner Erinnerung[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eine Reise in die Anderswelt

Alice war auf dem Weg zu ihrer Freundin Cora, die sie in einem dramati­schen Anruf um sofortiges Erscheinen gebeten hatte. Da sie nicht hatte mit der Sprache herausrücken wollen, nur immer wiederholte „Bitte… wir kommen hier nicht klar! Wir brauchen Dich!“, hatte Alice schließlich nachgeg­eben. „Gut, dann sage ich die Termine heute Nachmittag ab! Ich kann in – sagen wir[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Halloween

Eigentlich bin ich gar nicht so verrückt auf Halloween, und dass ich auf so eine bescheuerte Kostümparty ging, habe ich nur meiner besten Freundin Susie zu verdanken. Wir beide studieren an der gleichen Uni Psychologie und nachdem ich keine bezahlbare Wohnung fand, bin ich einfach mit ihr in dieselbe WG gezogen. Susie ist ein bisschen durchgeknallt, sie fährt auf alles[...]

Sexgeschichte weiterlesen!