} ?>

Fesseln

Mit Fesseln sein Gegenüber gefügig machen

Es gibt zahlreiche Sexpraktiken, die für ganz besondere Momente der Lust sorgen. Auch das Fesseln ist ein Fetisch, der weit verbreitet ist und das Lustempfinden enorm steigern kann. Als Teilbereich des BDSMs ist Bondage das Spiel mit der Mobilität. Um die fesselnde Erotik auszuprobieren, braucht es jemanden, der den führenden Part übernimmt und jemanden, der sich fixieren lässt.

Lässt sich eine Frau fesseln, ist dabei die Rede von einem sogenannten Robe-Bunny. Das Spiel mit Seilen oder anderen Materialen löst neben einer enormen Erregung auch einen intensiven Nervenkitzel aus. Oft handelt es sich dabei um die Vorbereitung für eine Session, in der das Spiel mit Macht und Unterwerfung zu einer Luststeigerung führt. Dem passiven Part werden dabei Fesseln angelegt, wodurch ihm die Bewegungsfähigkeit geraubt wird. Es gibt bestimmt viele Männer und Frauen, deren dunkles Geheimnis daraus besteht, beim Sex gerne zu Fesseln zu greifen. Der dominante Part verspürt dabei ein besonderes Machtgefühl und übernimmt die Kontrolle über sein Gegenüber. Das Schöne an diesem Fetisch ist, dass ihn auch Einsteiger problemlos ausprobieren können und nur wenige Regeln zu beachten sind. Wichtig ist, dass beide sich während der Ausübung wohlfühlen und sich ganz auf ihre Lust konzentrieren können.


Laura und die Aliens Teil 04

Eine Science Fiktion Geschichte von Tim Mayer Ich erzähle ihnen was die Aliens wirklich von uns Menschen wollen. Fortsetzung.. Robert sagte; „Ich komme gerne zu dir zum Kaffee und mehr, Frl. Dyson“ und grinste dabei über sein ganzes Gesicht und schlenkerte meinen Weisen Tanga, den er immer noch hatte um seinen Zeigefinger. „Den kannst du behalten als Erinnerung an mich!“[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Trixie Schröder (2) oder Lamm Korma

Trixie Schröder (2) oder Chicken Jalfraisi (Der Titel paßte nicht in die Kopfzeile) Trixie Schröder hatte die Unterarme auf das Besucherbord des Empfangstresens gelegt und bettete ihren Kopf auf ihre gefalteten Hände. Sie sah abwechselnd aus dem Fenster und an die Wand des Wartebereiches. Dort hatte sie gestanden als sich Teddy, Thaddäus – ihr Patient Herr Klopstock-, nach ihrer letzten[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Camping Urlaub Teil 04

Nach langer Zeit nun endlich die von vielen erhoffte Fortsetzung. Ich empfehle zuvor die anderen Teile zu lesen. Dies ist zwar nicht zwingend notwendig, macht die Story aber insgesamt runder. *************************************** „Jetzt bin ich an der Reihe mein Grosser. “ sagte Jeanette verführerisch. Kaum hatte sie das gesagt schlang sie ihre Arme um mich und zog mich fest gegen ihren[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein Leben in Bedrangnis Neubeginn 01

Zweiter Teil: Neubeginn Meine Schwiegermutter Als ich am nächsten Morgen zerschlagen aufwachte, durcheilten mein Gehirn die Geschehnisse der vergangenen Tage und Stunden. Ein wahres Knäuel an Gedanken und Empfindungen durchstob mein Gehirn. Allein, es fehlte das Ende des Fadens. Dabei war mir klar, dass ich von nun ab, sofort und unverrückbar, einen völligen Neubeginn starten müsse. Während ich so gedankenverloren[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

EXKLUSIV Mein letzter Blowjob!

  • Dauer: 06:30
  • Views: 6
  • Datum: 28.09.2023
  • Rating:

Süße Girls haben einen geilen Dreier!

  • Dauer: 12:10
  • Views: 5
  • Datum: 27.03.2023
  • Rating:

Monsterschwanz – Mega Squirt & XXL Gesichtsbesamung!

  • Dauer: 13:42
  • Views:
  • Datum: 09.03.2024
  • Rating:

MEINE ERSTE FRAU VERSUCHT MICH DAS ERSTE MAL ZU FISTEN!

  • Dauer: 06:43
  • Views: 5
  • Datum: 12.11.2023
  • Rating:

Das Seminar am Wochenende 06

Jeder lege ich ein Kissen hin. „Anja du darfst nach je zehn Minuten Marsch fünf Minuten Pause machen. Aber erst trinken wir Kaffee. Weil euch das Anheben der Tasse doch etwas schwer fällt, werde ich euch Strohhalme geben. Ich denke, dass jeder von uns zwei Tassen trinken wird, in aller Ruhe. Dann fängt Dunja an mich zu lecken! Alles klar?“[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Seminar am Wochenende 03

Der Einkauf… „Als erstes einige Regeln! Ihr habt offensichtlich die gleiche Begeisterung für Bondage-Spielchen wie ich. 1. Ich werde euch immer wieder so verschnüren, wie es mir beliebt. 2. Ihr tragt immer, als auch während der Arbeit, Korsetts, die ich im Sitz kontrolliere! 3. Ihr tragt immer Nahtstrümpfe. Es ist eure Pflicht, sofern ihr dazu in der Lage seid, ständig[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Seminar am Wochenende 02

„Liebling Ich bin wieder da! Das Sch…-Seminar ist ausgefallen, wegen zu geringer Beteiligung!“ Im Flur (in meinem Rücken) knallen Koffer auf den Boden. Die Wohnzimmertüre öffnet sich… …Dunja steht im Türrahmen. Im Spiegel kann ich sehen, wie ihr die Kinnlade herunter klappt. Ich werde knallrot! So rot, wie mein Lippenstift! „Das… das… das glaube ich nicht! ……… Anja! Komm mal[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Seminar am Wochenende 01

Allein! Was nun? Freitagnachmittag und mein Schatz muss zu einer Wochenendtagung. Sch……… Sie findet gerade noch Zeit mir einen Abschiedskuss zu geben – der es in sich hat, aber er muss ja auch während des ganzen Wochenendes vorhalten – dann hupt auch schon ihre Kollegin Anja vor der Türe, um sie abzuholen. Seit zwei Jahren wohnen Dunja und ich jetzt[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ritter Wigbert im Orient – Teil 01

VORBEMERKUNG: Die Geschichte IM ORIENT habe ich im Rahmen eines Wettbewerbes zum Thema „Mittelalter“ geschrieben. Dabei bin ich bewusst das Risiko eingegangen, von diversen Experten wegen abenteuerlicher Missachtung geographischer, religiöser, kultureller, fremdsprachlicher oder historischer Fakten virtuell hingerichtet zu werden. Nur unterhalten wollte ich, nicht mehr und nicht weniger. Natürlich kann man sich vorstellen, dass die Geschichte weitergeht und vielleicht wird[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Benutzt in Satin 06

Ich war derart geschockt, dass ich mich im ersten Moment weder bewegen, noch etwas sagen konnte. Dann entfuhr mir ein geschocktes „Petra?“ Doch meine Cousine blieb still und grinste weiterhin. Plötzlich spürte ich, dass sie noch immer ihre Finger tief in meiner Vagina hatte. Ich zuckte zurück, wollte dafür sorgen, dass sie herausflutschten, doch ich kam nicht weit, denn dicht[...]

Sexgeschichte weiterlesen!